Erweiterung Facharztzentrum – Radiologie

Zur Überischt
Unbenannt-1

Das ehemalige Kurmittelhaus der Stadt Freudenstadt wurde von Borgmann Immobilien im Jahr 2008 zum modernen Facharztzentrum umgebaut. Nun wird mit dem Erweiterungsbau für das Radiologische Institut Freudenstadt am Standort des Facharztzentrums unterhalb des Kienbergs nicht nur das ärztliche Angebot dort abgerundet.Borgmann Immobilien schneidert als Bauherr mit den renommierten Schmelzle+Partner Architekten der Radiologischen Praxis die Räume im wahrsten Sinn des Wortes „auf den Leib“. Dr. Elsner freut sich auf die bessere Parksituation auch für auswärtige Patienten aus dem Kreis und das gute Platzangebot innerhalb der Praxis. Er ist sicher, dass „Wartezeiten noch kürzer werden und auch die Durchlaufzeit der Patienten verkürzt werden kann.“

Dr. Elsner und Dr. Ludescher, die derzeit noch am Stadtbahnhof praktizieren, werden in den dann größeren Räumen die, so Dr. Elsner: „wohl am modernsten und besten ausgestattete Radiologie im Landkreis“ bereitstellen. So werden sie eine noch größere Bandbreite radiologischer Diagnostik anbieten können. Leistungen vom Röntgen über die Sonographie und Mammographie bis hin zu Computer- und Magnetresonanztomographie können nicht nur die Patienten der benachbarten Praxen bald im selben Haus in Anspruch nehmen.Dr. Ludescher: „Wir freuen uns auf eine noch intensivere Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten im ganzen Kreis, die wir noch detailliert über die neuen Möglichkeiten informieren werden“. Mit modernen Geräten der neuesten Generation, das MRT ist fabrikneu, werden auch Ganzkörper-Untersuchungen, Prostatadiagnosik und Gefäßdiagnostik ohne Kontrastmittel möglich. Das sorgt für schnellere Behandlungsabläufe und geringere Belastung der Patienten. Neben der Diagnostik werden die beiden Radiologen vor Ort mehr Therapeutik anbieten können. Bereits jetzt profitieren viele Schmerzpatienten von der CT gesteuerten Schmerztherapie.

„Das Facharztzentrum Freudenstadt wird nun noch attraktiver für Patienten und für Ärzte“!


sup
SCHMELZLE+PARTNER ARCHITEKTEN BDA werden von Siegfried Schmelzle, Claus Matt, Michael Frey und Peter Gärtner geführt. Mit über 40 Mitarbeitern bearbeiten sie komplexe Bauprojekte mit hohem Spezialisierungsgrad im Industrie-, Verwaltungs- und Gewerbebau.Als Architekturbüro für Industrie- und Verwaltungsbau werden seit über 15 Jahren maßgeschneiderte Lösungen realisiert, sie verfügen über langjährige, branchenübergreifende Kenntnisse und Erfahrungen.Zu den Auftraggebern zählen renommierte Firmen, die führend in ihren Branchen arbeiten und oft auch die Weltmarktführer in ihren Segmenten sind. In Baden-Württemberg zu Hause – tätig in dieser Region, sowie auch überregional und international – überall dort, wo Bauherren erfolgreich neue Märkte erschließen.
sp

dab

Von Heilberuflern für Heilberufler – so lautet das Prinzip der apoBank. Seit über 110 Jahren ist ihre Genossenschaft auf die Betreuung und Beratung der Apotheker, Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte spezialisiert.

Sie begleiten die Heilberufler in jeder Lebensphase, vom Studium über die Anstellung oder Selbständigkeit bis in den Ruhestand.

apo


radiologen-freudenstadt-logo


Detaillierte Informationen senden wir Ihnen gerne.
Treten Sie per e-mail mit uns in Kontakt oder rufen Sie einfach an unter Telefon +49 7441 918500

Zur Übersicht